Alexander Schlecht

Lizenzbestimmungen zum Programm Tilgungsplan


Mit der Installation des Programms werden folgende Vereinbarungen anerkannt:

1.
Das Programm ist eine Testversion. Sie dürfen Sie 30 Tage lang nutzen. Nach Ablauf der 30 Tage ist eine weitere Nutzung nur mit einer gültigen Lizenz erlaubt. Diese Lizenz muß beim Hersteller erworben werden.

2.
Alle Rechenergebnisse des Programms sind ohne Gewähr, d.h., der Autor übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Berechnungen. Für Schäden, die aufgrund eventuell fehlerhafter Berechnungen entstanden sind, kann der Autor nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

3.
Haftungsausschluß für Folgeschäden. In keinem Fall ist der Autor haftbar für irgendwelche speziellen, indirekten, Folge- oder Begleitschäden, die aufgrund der Lieferung, Leistung oder Benutzung der Software entstehen, auch dann nicht, wenn der Autor von der Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet worden ist.

In jedem Fall ist die Haftung des Autors, unabhängig davon, ob sich diese aus einer vertraglichen Haftung, aus einem Schadenersatzanspruch oder einer anderen Art der Haftung ergibt, auf die gegebenenfalls bezahlte Lizenzgebühr beschränkt.

4.
Sie erklären sich damit einverstanden, das Programm oder Teile desselben nicht zurückzuentwickeln, zu verändern, zu übersetzen oder zu zerlegen. Veränderungen am Programm und der zugehörigen Dateien bewirken einen Verlust der Nutzungsberechtigung.

5.
Für ein einwandfreies Funktionieren der Software kann, insbesondere hinsichtlich der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von Hard- und Software, keine Gewähr gegeben werden. Dafür hat der Anwender jedoch die Möglichkeit, das Programm vor dem Erwerb einer Lizenz auf seinem Rechner 30 Tage lang ausgiebig zu testen. Der Kauf einer Lizenz für dieses Programm erfolgt so wie es ist, d.h. in der dem Anwender vorliegenden Form mit allen eventuell vorhandenen unerwünschten Programmeigenschaften.

6.
Für den Fall der Ungültigkeit einer der Bestimmungen dieses Vertrags vereinbaren die Parteien, daß eine solche Ungültigkeit keine Auswirkung auf die Gültigkeit der übrigen Teile dieses Lizenzvertrags hat.